Über mich: Verhaltenstherapeut, Hundepsychologe und Hundetrainer

Liebe Hundefreunde, mein Name ist Emanuel Beer. Ich lebe mit meiner Hündin Nairobi in Gotha, Thüringen.

Ich bin professioneller Verhaltenstherapeut und Hundepsychologe. Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit dem Verhalten von Hunden, ihrer Beziehung zu Menschen, effektiven Therapiemethoden und den verhaltensbiologischen Grundlagen. Ich habe mich auf die Rehabilitation und Therapie von Hunden mit aggressivem Verhalten spezialisiert.

Qualifiziert, geprüft und zertifiziert

Ich bin durch die Tierärztekammer Schleswig-Holstein als qualifizierter Hundeerzieher und Hundeverhaltensberater zertifiziert und geprüfter Absolvent der Akademie für Tiernaturheilkunde (Hundeverhaltensberatung). In Theorie und Praxis liegt der Studienfokus auf der korrekten Analyse hundlichen Verhaltens und der Fähigkeit, auf wissenschaftlicher Basis geeignete Therapien zur Verbesserung problematischen Verhaltens zu entwickeln.

Logo gewaltfreies Hundetraining

 

 

 

 

Zudem bin ich Mentaltrainer für Hundehalter (Ziemer & Falke) und wurde von der „Initiative für gewaltfreies Hundetraining“ als kynologische Fachperson (Hundewissenschaftler) in die Liste der Unterstützer aufgenommen.

Im Berufsverband der Tierverhaltensberater und -trainer e.V. bin ich ebenso organisiert wie in der International Association of Animal Behavior Consultants. Ich besitze die behördliche Erlaubnis zum Ausbilden von Hunden nach den Vorgaben des Tierschutzgesetzes (§11 TierSchG).

Ich bin Dozent für Lernverhalten bei den Servicehunden Mitteldeutschlands und Magistra Canis (Zentrum für Ausbildungen zu Hundeberufen) sowie Dozent für Mentaltraining bei Ziemer & Falke (Schulungszentrum für Hundetrainer).

Als Verhaltensberater und Hundetrainer helfe ich dir

  • Aggressionsprobleme nachhaltig zu lösen und vorzubeugen
  • verborgene Fähigkeiten zu entdecken und deinen Hund besser kennenzulernen
  • eine entspannte und bewusstere Beziehung zu deinem Hund aufzubauen
  • die Intelligenz deines Hundes zu fördern
  • seelische Wunden zu heilen
  • so zu kommunizieren, dass dein Hund dich versteht
  • positive Emotionen zu wecken.

Das musst du über meine Arbeit wissen:

> Ethikkodex Emanuel Beer
> Methodik der Verhaltenstherapie
> Die Säulen der Verhaltenstherapie
> Positionspapiere zu Aggression, Kastration und Rudel
> Initiative für gewaltfreies Hundetraining

> Übersicht: Alle Infos zur Aggressionstherapie